Ein Paar schaut Serien
istockphoto.com/oneinchpunch
Kategorie
Technik & Multimedia

Das Jahr 2015 neigt sich langsam dem Ende zu, was für uns Serien-Junkies soviel bedeutet wie: Cut! Alles wieder auf Anfang! Staffeln werden fortgesetzt, neue Serien kommen auf den Markt. Doch welche sind sehenswert und machen sich einen Namen unter den Top Serien? „Wir haben da mal was vorbereitet“! Hier und nur für Euch eine kleine Übersicht, die Euch das anstehende Jahr schon mal ein bisschen schmackhafter machen wird...Vorfreude auf Staffelfortsetzung inklusive!

Better Call Saul Staffel 2

Er tut uns leid, lässt uns gleichzeitig lachen, weinen und doch können wir nicht wegschauen. Es sind die menschlichen Abgründe, die ihn ausmachen und das Hoffen auf eine erfolgreiche Laufbahn als Anwalt. Der anfängliche Trickbetrüger Saul Goodman hat uns schon in der ersten Staffel mit seinem nicht vorhandenen Charme überzeugt. Nicht nur, da er nach dem legendären Breaking Bad Ende eine neue Ära einleitete. Der Plot ist gelungen und man schaut gerne hin. Es sind die abstrusen Dialoge, die diese Serie ausmachen. Die Serie konfrontiert uns mit der Frage: Bin ich genauso armselig oder habe ich es doch weiter geschafft? Lüge ich zu oft? Betrüge ich zu oft? Wo fängt die Grenze des schlechten Geschmacks an? Das alles kann uns Saul leider auch nicht beantworten, denn dieser steckt wie immer knietief in einem Sumpf aus Lügen. Die zweite Staffel von „Better Call Saul“ legt den Fokus noch einmal mehr auf die verstrickte Beziehung zu seinem Bruder, welcher all das zu erreichen scheint, was Saul vergebens anstrebt. Die allgemeine Frustration steigert sich ins Unerbittliche und Saul begibt sich mal wieder in dreckige Milieus. Schlechtes Gewissen? Nööö, davon fehlt Saul wie immer jede Spur. Wir sind sehr gespannt auf die zweite Staffel und freuen uns auf die wie immer abstrus realistischen Charaktere, gekoppelt mit künstlerisch dargebotenen Kameraeinstellungen, die dieser Serie einen perfekt-unperfekten Charakter verschaffen. Serienstart in Amerika: Februar 2016

Das Lied von Eis und Feuer

Game of Thrones Staffel 6

Was kann man zum Finale der 5. Game Of Thrones Staffel eigentlich noch hinzufügen? Die letzte Folge war vollgepackt mit Cliffhangern und hat uns eine Überraschung nach der anderen beschert. Der „Walk of Shame“ von Cersei Lannister beispielsweise hat uns als gestandene Männer die Schamesröte ins Gesicht getrieben. Nicht zuletzt, da zusätzlich Serienheld und Hoffnungsträger alles Guten Jon Snow hinterrücks und ehrlos ermordet wird. Was wird noch kommen? Wer wird überleben? Wer stirbt? Alles Fragen über Fragen, die hoffentlich sobald wie möglich beantwortet werden. Einen großen Spoiler scheint es schon zu geben: Auf dem aktuellen Plakat der neu anlaufenden Staffel ist Jon Snow abgebildet, blutüberströmt und allem Anschein nach tot. Doch warum sollte man einen Charakter abbilden, der doch schon in der letzten Staffel gestorben ist? Wir bleiben gespannt.
Serienstart in Amerika: Frühjahr 2016

Die Knastbrüder sind back

Prison Break 2016

Prison Break-Fans aufgepasst! Es wird sie geben, die finale Staffel, und es kommt noch besser: Die beiden Hauptcharaktere Michael und Lincoln sollen wieder beide vor der Kamera stehen. Einer der Brüder ist jedoch in der letzten Staffel gestorben, was für viele Spekulationen unter den Serien-Fans gesorgt hat. Unter welchen Umständen wird Michael Scofield wieder auferstehen? In insgesamt 10 Folgen werden den Fans einige Fragen beantwortet und das typische Prison Break Flair ist natürlich inklusive. _Serienstart in Amerika: 2016 (Näheres ist noch nicht bekannt) _

Wenn der Mensch zum Tier wird

Colony

Sehr gespannt sind wir auf den Neustart der Science-Fiction-Thriller Serie „Colony“. Wir haben den Trailer vorab schon mal angeschaut und der hat uns definitiv überzeugt. Primär wird der Fokus auf Leben und Leid einer Familie gelegt, welche sich inmitten des zukünftigen Los Angeles befindet. Menschen haben grundsätzlich nichts mehr zu sagen und werden von Außerirdischen regiert, massiv kontrolliert und unterdrückt. Klingt vielleicht erst einmal ein bisschen stumpf, aber der Trailer hat den Kritikern einfach restlos den Wind aus den Segeln genommen. Perfekt inszenierte Szenen gekoppelt mit Settings, die Kino-Potenzial besitzen, erzeugen bei uns einen „Ich lehne mich zurück und genieße die Show“-Moment. Weiterer Pluspunkt: Die tiefgründige, emotionale Basis der Serie leidet überhaupt nicht unter dem Science-Fiction Genre, beide Komponenten scheinen sich sogar noch gegenseitig zu ergänzen. Überzeugt euch am besten selbst indem ihr mal in den Trailer reinschaut! Serienstart in Amerika: Januar 2016

Diskutiere mit!

Grundregeln bei Kommentaren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Netiquette – L’Oréal Men Expert Barber Shop

Hey! Willkommen im Barber Shop, dem neuen Blog von L’ORÉAL MEN EXPERT.

Wie in jedem Blog gilt auch hier: Die Gedanken sind frei – und Deine Kommentare zu unseren Barber Shop Blogartikeln sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Deine aktive Beteiligung und einen regen Meinungsaustausch zu unseren Blogartikeln!

Dennoch: Bitte halte Dich an ein paar einfache Regeln, um Dir und allen anderen L’ORÉAL MEN EXPERT Blog Lesern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.

  • Bitte sei beim Kommentieren von Blogartikeln stets tolerant und respektvoll gegenüber den Autoren und anderen Nutzern und behandle jeden so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Verzichte auf Provokationen und unnötige Polemik.
  • Bitte kommentiere stets sachbezogen: Beleidigungen, Schmähkritik und herabsetzende Äußerungen über Personen sind nicht gestattet.
  • Verbreite keine gewaltverherrlichenden, sexistischen, rassistischen und jugendgefährdenden Inhalte.
  • Es ist weiterhin nicht gestattet, in den Kommentaren zu Straftaten aufzurufen oder jene gutzuheißen.
  • Verwende unseren Barber Shop Blog bitte nicht für politische, religiöse, verkaufsfördernde oder andere kommerzielle Zwecke.
  • Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten ist nicht gestattet.
  • Bitte benutze die Kommentar-Funktion nicht für andere als den intendierten Zweck (z.B. als Dating Dienst, Spam).

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns bei Verstößen gegen diese Regeln vorbehalten, Beiträge teilweise oder ganz nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu entfernen.

Bist Du der Ansicht, ein Beitrag verstößt gegen diese Nutzungsbedingungen, oder wurde Dein Beitrag gelöscht, kannst Du uns direkt kontaktieren. Schicke hierzu einfach eine E-Mail an: blog@menexpert.de

Die L´Oréal Deutschland GmbH übernimmt keine Verantwortung und Haftung für eingestellte Kommentare oder Verlinkungen von Dritten.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen und Kommentieren im Barber Shop!

Dein Barber Shop Team