Kategorie
Technik & Multimedia

Wie jedes Jahr ist auch 2016 das Frühjahr der CeBIT Fachmesse für Computertechnologie gewidmet, und wie jedes Jahr findet sie auch diesmal in Hannover statt. Eine große Neuerung gibt es dennoch: diese CeBIT steht ganz im Zeichen des Wandels. Das Motto der Veranstaltung, „Digital Transformation“, deutet auf diese technologische, aber auch gesellschaftliche Änderung hin. Statt analog kommt digital, statt simpel kommt smart.

Wir haben uns schon mal umgeschaut und die Highlights der Messe unter die Lupe genommen.

Top-Highlights der CeBIT 2016

Die CeBIT konzentriert sich auf unterschiedliche, brandaktuelle Themenschwerpunkte. Einen regelrechten Industriehype gibt es etwa um den Multicopter, auch als Flug-Drohne bekannt. Für diese Flug-Gadgets räumt die CeBIT eine eigene Fläche außerhalb der Messehalle 16 ein. Es gibt actiongeladene Rennen und sportliche Wettbewerbe zwischen den neuesten Drohnenmodellen, die demonstrieren sollen, wie weit diese beeindruckende Technologie bereits ist.

Wer einen Blick in die Zukunft werfen will, der besucht mal die Experimentierküche in Halle 6. Dort zeigt nämlich das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, wie uns Roboter Konkurrenz beim Menschsein machen können. Stoff für Hollywood? Keineswegs. Die CeBIT lebt in einer anderen technologischen Realität, die bald schon Alltag für uns alle sein könnte.

The Internet of Things?

Und auch das Internet spielt auf der CeBIT wieder eine große Rolle. Zusammengefasst unter dem Schlagwort „The Internet of Things“ werden in Halle 13 elf Vorträge über die physische Infrastruktur des Netzwerkes gehalten. Smartphones, Tablets, smarte Fernseher, smarte Autos, smarte Kameras - sie alle sind bewegbare, kommunikationsfähige Teile des Netzwerkes, und sie spielen eine maßgebliche Rolle dabei, wie und was wir kommunizieren können. Die CeBIT soll auch als Plattform für kritische Diskussionen über diese Entwicklungen dienen, daher werden bei diesen Panels auch die Fragen behandelt, welche neuen Gefahren durch das Internet der Dinge - zum Beispiel vernetzte Autos - entstehen können.

Natürlich ist eine riesige Ausstellung an neuen Produkten und Innovationen für den Endverbraucher unerlässlich. Fernseher und Monitore waren schon immer die Dauerbrenner auf der CeBIT, nun kommen auch Smartwatches und Noise Cancelling Headphones dazu. Auf Software-Seite werden dem Verbraucher Lösungen und Dienstleistungen in Form von neuen Apps präsentiert. Die Fitness-, Health- und Lifestyle-Tracker sind das „next big thing“ auf der CeBIT 2016, vor allem in Kombination mit den Wearables (wie man Smartwatches und andere tragbare elektronischen Messgeräte hier nennt).

Rock The Blog für die digitalen Pioniere

Am letzten Tag der Messe gibt es noch eine besondere Konferenz für Blogger, Marketing- und PR-Profis mit dem Namen „Rock The Blog“. Hier gibt es unterschiedliche Keynotes zu den Themen Bloggen, Content-Marketing und LifeHacks. Und weil man es hier mit verhältnismäßig jungen Selbstständigen zu tun hat, gibt es außerdem ein Speed-Dating, um Kontakte in der Geschäftswelt zu knüpfen.

Diskutiere mit!

Grundregeln bei Kommentaren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Netiquette – L’Oréal Men Expert Barber Shop

Hey! Willkommen im Barber Shop, dem neuen Blog von L’ORÉAL MEN EXPERT.

Wie in jedem Blog gilt auch hier: Die Gedanken sind frei – und Deine Kommentare zu unseren Barber Shop Blogartikeln sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Deine aktive Beteiligung und einen regen Meinungsaustausch zu unseren Blogartikeln!

Dennoch: Bitte halte Dich an ein paar einfache Regeln, um Dir und allen anderen L’ORÉAL MEN EXPERT Blog Lesern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.

  • Bitte sei beim Kommentieren von Blogartikeln stets tolerant und respektvoll gegenüber den Autoren und anderen Nutzern und behandle jeden so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Verzichte auf Provokationen und unnötige Polemik.
  • Bitte kommentiere stets sachbezogen: Beleidigungen, Schmähkritik und herabsetzende Äußerungen über Personen sind nicht gestattet.
  • Verbreite keine gewaltverherrlichenden, sexistischen, rassistischen und jugendgefährdenden Inhalte.
  • Es ist weiterhin nicht gestattet, in den Kommentaren zu Straftaten aufzurufen oder jene gutzuheißen.
  • Verwende unseren Barber Shop Blog bitte nicht für politische, religiöse, verkaufsfördernde oder andere kommerzielle Zwecke.
  • Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten ist nicht gestattet.
  • Bitte benutze die Kommentar-Funktion nicht für andere als den intendierten Zweck (z.B. als Dating Dienst, Spam).

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns bei Verstößen gegen diese Regeln vorbehalten, Beiträge teilweise oder ganz nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu entfernen.

Bist Du der Ansicht, ein Beitrag verstößt gegen diese Nutzungsbedingungen, oder wurde Dein Beitrag gelöscht, kannst Du uns direkt kontaktieren. Schicke hierzu einfach eine E-Mail an: blog@menexpert.de

Die L´Oréal Deutschland GmbH übernimmt keine Verantwortung und Haftung für eingestellte Kommentare oder Verlinkungen von Dritten.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen und Kommentieren im Barber Shop!

Dein Barber Shop Team