Zwei Männer halten ein Meeting in einem Café ab und schauen gemeinsam auf ein Smartphone
istockphoto.com/monkeybusinessimages
Kategorie
Technik & Multimedia

Was ist besser: Android oder iOS? Wir haben zu beiden Systemen zwei Meinungen eingeholt – absolut subjektiv, Fanboys eben.

Nicht ohne mein Smartphone

Mann mit Kaffee sitzt auf einer Bank und schaut vergnügt auf sein Smartphone
istockphoto.com/Geber86

Das Smartphone ist für die meisten von uns inzwischen ein täglicher Begleiter und wenn das Gerät abhandengekommen oder defekt ist, steht gefühlt die persönliche Apokalypse vor der Tür. Die größten Konkurrenten auf dem Markt sind weiterhin Android und Apple mit seinem iPhone.

Android 6.0 und iOS 9 sind verschieden, aber inzwischen ist der Unterschied nicht mehr ganz so extrem wie früher– beide Systeme haben in den vergangenen Jahren voneinander gelernt und verfügen teilweise über ganz ähnliche Funktionen.

Der Hauptunterschied bei Android und Apple? Android ist ein offenes System, iOS ein geschlossenes System.

Was man an Android oder Apple lieben oder hassen kann, fassen unsere beiden Fanboys ganz subjektiv zusammen.

Was an Apple überzeugt

Nahaufnahme eines iPhone 6 mit Kopfhörern
istockphoto.com/Blackzheep

„Ich bin Apple-Jünger seit dem ersten iPod und natürlich auch jetzt mit einem iPhone 6s unterwegs. Mit dem Update von iOS 9 hat nicht alles reibungslos geklappt, aber seit iOS 9.3.3 ist das Geschichte. Kleinere Optimierungen machen die Bedienung noch einfacher und alltagstauglicher: Mehr Akkulaufzeit, weniger Speicherverbrauch und 3D Touch für schnelleren Zugriff auf meine Daten.

Demnach bleibt es einfach: Das iPhone ist in Sachen Design und Haptik elegant, hochwertig und zeitlos, intuitiv, schnell und clever in der UX (User Experience) und problemlos geräteübergreifend mit iPad und MacBook nutzbar – und Siri ist meine persönliche Assistentin, die immer die besten Tipps für mich hat. iOS ist übersichtlich und zuverlässig, was will ich mehr? Denn „Mehr“ ist nicht immer besser, liebe Android-Nutzer.

Ein weiteres Pro-Argument ist die Sicherheit. Der App Store ist nicht voller Malware und Viren und auch über meine Daten hab ich die Handhabe – denn die Auswertung erfolgt nicht wie bei anderen Systemen in der Cloud, sondern lokal auf dem Gerät. Und wenn der Worst Case eintritt und das iPhone verloren geht, kann ich mein Gerät orten und im Zweifel alle Daten löschen lassen, um sie vor Fremden zu schützen.

Das Gesamtergebnis Apple begeistert mich – es sind nicht nur einzelne Komponenten, es ist das Zusammenspiel was das iPhone so unschlagbar macht!

Es ist auch nur eine Frage der Zeit, bis auch in Deutschland das Bezahlsystem Apple Pay kommt.

Du bist noch mit einem Android unterwegs? Inzwischen gibt’s im Google Play Store die App „Move to iOS“ – ein Wechsel ist somit kinderleicht.“

Was an Android überzeugt

Nahaufnahme eines Samsung Galaxy S 7 Edge mit Kopfhörern
istockphoto.com/Leszek Kobusinski

„Android ist nicht umsonst das populärste Betriebssystem der Welt und dominiert den Markt auch in Europa – es ist iOS einfach überlegen. Warum? Android ist weniger restriktiv in der Benutzung. Es ermöglicht den Zugriff aufs Dateisystem, die Installation von Apps als APK-Dateien und die Individualisierung der Bedienungsoberflächen. Zudem muss ich mich bei der Auswahl des Geräts nicht auf einen Hersteller beschränken, sondern hab eine Vielzahl an Anbietern zur Auswahl – und zwar preisgünstiger. Was darf es sein? HTC, Huawei, OnePlus, LG, Motorola oder ein Samsung Galaxy S7? Letzteres ist beispielsweise zusätzlich staub- und wasserabweisend, da ist es nicht so tragisch, wenn das Smartphone mal im Spülbecken auf Taustation geht.

Während beim iPhone gefühlt mit jeder neuen Generation auch neue Ladekabel und Anschlüsse benötigt werden, verfügen Android-Geräte über standardisierte Anschlüsse und austauschbare Akkus, das reduziert den Stress auf einer Konferenz oder Zugfahrt bei einem vergessenen Kabel enorm, denn einen weiteren Android-Nutzer wird man schon finden.

Aber wirklich ins Schwärmen komme ich bei der Freiheit, die Android seinen Nutzern lässt: Die OpenSource-Politik bietet unzählige Möglichkeiten für die Entwicklung von Apps und eigenen Optimierungen und hier entstehen als erstes bahnbrechende Innovationen. Deswegen wird Android Apple in den kommenden Jahren auch komplett abhängen.“

Am Ende ist der Kampf Apple vs. Android wohl eine Glaubensfrage und Einigkeit besteht nur bei der Einschätzung, dass das Windows Phone bei der Rivalität kaum eine Erwähnung wert ist – und mit dem Windows 10 Mobile der Marktanteil weiter sinkt.

Schaut euch hier den letzten Artikel von 2 MÄNNER – 2 MEINUNGEN mit Wotan und Philipp an.

Diskutiere mit!

Grundregeln bei Kommentaren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Netiquette – L’Oréal Men Expert Barber Shop

Hey! Willkommen im Barber Shop, dem neuen Blog von L’ORÉAL MEN EXPERT.

Wie in jedem Blog gilt auch hier: Die Gedanken sind frei – und Deine Kommentare zu unseren Barber Shop Blogartikeln sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Deine aktive Beteiligung und einen regen Meinungsaustausch zu unseren Blogartikeln!

Dennoch: Bitte halte Dich an ein paar einfache Regeln, um Dir und allen anderen L’ORÉAL MEN EXPERT Blog Lesern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.

  • Bitte sei beim Kommentieren von Blogartikeln stets tolerant und respektvoll gegenüber den Autoren und anderen Nutzern und behandle jeden so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Verzichte auf Provokationen und unnötige Polemik.
  • Bitte kommentiere stets sachbezogen: Beleidigungen, Schmähkritik und herabsetzende Äußerungen über Personen sind nicht gestattet.
  • Verbreite keine gewaltverherrlichenden, sexistischen, rassistischen und jugendgefährdenden Inhalte.
  • Es ist weiterhin nicht gestattet, in den Kommentaren zu Straftaten aufzurufen oder jene gutzuheißen.
  • Verwende unseren Barber Shop Blog bitte nicht für politische, religiöse, verkaufsfördernde oder andere kommerzielle Zwecke.
  • Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten ist nicht gestattet.
  • Bitte benutze die Kommentar-Funktion nicht für andere als den intendierten Zweck (z.B. als Dating Dienst, Spam).

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns bei Verstößen gegen diese Regeln vorbehalten, Beiträge teilweise oder ganz nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu entfernen.

Bist Du der Ansicht, ein Beitrag verstößt gegen diese Nutzungsbedingungen, oder wurde Dein Beitrag gelöscht, kannst Du uns direkt kontaktieren. Schicke hierzu einfach eine E-Mail an: blog@menexpert.de

Die L´Oréal Deutschland GmbH übernimmt keine Verantwortung und Haftung für eingestellte Kommentare oder Verlinkungen von Dritten.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen und Kommentieren im Barber Shop!

Dein Barber Shop Team