Autobahnschild mit der Schrift: Football Party!
iStockphoto.com/MCCAIG
Kategorie
Sport & Fitness

Endlich ist es wieder soweit. Am Sonntag findet in den USA der Super Bowl 2016 statt. Dieses Jahr stehen sich die Denver Broncos und die Carolina Panthers im Finale gegenüber. Bist Du bereit für das Duell? Wir machen den Check und zeigen Dir, was zur perfekten Football-Party gehört.

Klar, als erstes wird der große Fernseher im Wohnzimmer für den Super Bowl 2016 reserviert. Um kein Detail des Spiels zu verpassen, ist ein Flat-TV in HD-Qualität natürlich ideal. Noch besser geeignet: HD-Beamer. Den gibt es mittlerweile zu erschwinglichen Preisen. Die Investition lohnt sich – nicht nur für die große Super Bowl 2016 Party. Wichtig: Jeder sollte eine freie Sicht haben. Wer will schon den ganzen Abend den Kopf verdrehen müssen.

  1. Das Menü zum Super Bowl

    Snacks
    istockphoto.com/mphillips007
    Bei keinem anderen Sportevent spielt das Essen eine so wichtige Rolle wie beim American Football. Denn während der Playoffs wird nicht nur der Sport ins heimische Wohnzimmer übertragen, sondern auch der American Lifestyle. Bereits für die Eröffnung mit National-Hymne gehören kleine Snacks an den Start: Fingerfood und Chips stillen den ersten Hunger. Die kannst Du stilecht mit einem original amerikanischen Light Bier herunterspülen. Die Kür: Junk-Food mit Hotdogs, Burger und Chicken Wings.

  2. Kühle Erfrischung für trockene Männerkehlen

    Wo wir gerade beim Bier wären: Auch wenn es ihm definitiv an Geschmack fehlt, ein original amerikanisches Import-Bier gehört zur legendären Super Bowl Party ins Getränkesortiment. Besorg Dir am besten ein Fass. Das gibt zumindest optisch etwas her. Wer es doch lieber herb mag, kann den Kühlschrank auch mit Craft Beer made in USA füllen. Hier haben die Amerikaner in Sachen Bier erfolgreich aufgerüstet: Mit IPA, Lager oder Pale Ale ist für jeden Geschmack etwas dabei.

  3. Bring Stadionatmosphäre in dein Wohnzimmer

    Station
    istockphoto.com/Aksonov
    Immer dann, wenn die eigene Mannschaft einen gelungen Spielzug macht, schwingen echte Football Fans in den USA das so genannte „Terrible Towl“ über ihren Köpfen. Das Badezimmerutensil wurde erstmals vor 40 Jahren von den Anhängern der Pittsburgh Steelers eingeführt. Heute kann man sich das Stadion ohne die beeindruckende Kulisse von handtuch-schwingenden Fans gar nicht mehr vorstellen. Schnapp dir also ein Handtuch in den Vereinsfarben deines Favoriten und lass es beim Super Bowl 2016 so richtig rund gehen.

  4. Super Bowl für Dummies: Fakten zum Mitreden

    Mann im Trikot mit Handy
    istockphoto.com/GoodLifeStudio
    Was ist ein Drive? Was versteht man unter einer Fumble? Wo ist die Blind Side? Alles Fragen, die beim Playoff-Abend auftauchen können. Wenn Du mal keine Antwort weißt, schnapp Dir Dein iPhone oder iPad und besorg Dir die App „American Football - Understanding the Game“. Sie ist easy to use und mit ein, zwei Klicks erfährst Du alles, was Du über die Regeln des American Football wissen musst.

Hard Facts: Der Super Bowl 2016 wird am 7. Februar ausgetragen. Dieses Jahr bezeichnet man das Finale der National Football League auch als Super Ball 50 bzw. Super Bowl L, da es der 50. Super Bowl der NFL ist.. Gespielt wird im Levi's Stadium in Santa Clara, Kalifornien, dem neuen Heimatstadion der San Francisco 49ers. Auf dem Rasen: Denver Broncos gegen Carolina Panthers. Die Live-Übertragung im deutschen Fernsehen übernimmt Sat 1. Los geht’s um 23:15 Uhr. Auch das Pausenprogram ist nicht zu vernachlässigen: In der legendären Halftime-Show stehen Beyonce und Coldplay auf der Bühne.

Diskutiere mit!

Grundregeln bei Kommentaren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Netiquette – L’Oréal Men Expert Barber Shop

Hey! Willkommen im Barber Shop, dem neuen Blog von L’ORÉAL MEN EXPERT.

Wie in jedem Blog gilt auch hier: Die Gedanken sind frei – und Deine Kommentare zu unseren Barber Shop Blogartikeln sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Deine aktive Beteiligung und einen regen Meinungsaustausch zu unseren Blogartikeln!

Dennoch: Bitte halte Dich an ein paar einfache Regeln, um Dir und allen anderen L’ORÉAL MEN EXPERT Blog Lesern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.

  • Bitte sei beim Kommentieren von Blogartikeln stets tolerant und respektvoll gegenüber den Autoren und anderen Nutzern und behandle jeden so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Verzichte auf Provokationen und unnötige Polemik.
  • Bitte kommentiere stets sachbezogen: Beleidigungen, Schmähkritik und herabsetzende Äußerungen über Personen sind nicht gestattet.
  • Verbreite keine gewaltverherrlichenden, sexistischen, rassistischen und jugendgefährdenden Inhalte.
  • Es ist weiterhin nicht gestattet, in den Kommentaren zu Straftaten aufzurufen oder jene gutzuheißen.
  • Verwende unseren Barber Shop Blog bitte nicht für politische, religiöse, verkaufsfördernde oder andere kommerzielle Zwecke.
  • Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten ist nicht gestattet.
  • Bitte benutze die Kommentar-Funktion nicht für andere als den intendierten Zweck (z.B. als Dating Dienst, Spam).

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns bei Verstößen gegen diese Regeln vorbehalten, Beiträge teilweise oder ganz nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu entfernen.

Bist Du der Ansicht, ein Beitrag verstößt gegen diese Nutzungsbedingungen, oder wurde Dein Beitrag gelöscht, kannst Du uns direkt kontaktieren. Schicke hierzu einfach eine E-Mail an: blog@menexpert.de

Die L´Oréal Deutschland GmbH übernimmt keine Verantwortung und Haftung für eingestellte Kommentare oder Verlinkungen von Dritten.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen und Kommentieren im Barber Shop!

Dein Barber Shop Team