Gruppe rodelt in Winterlandschaft
istockphoto.com/stock_colors
Kategorie
Sport & Fitness

Ob Langlauf, Ski oder Snowboarden – es ist Wintersportzeit! Und glitzernder Schnee lässt nicht nur Kinderaugen strahlen. Neben den klassischen Wintersportarten, kann man noch ganz andere Dinge in der weißen Pracht machen.

Bewegung an der frischen Luft ist gesund, steigert die Fitness und macht gute Laune – auch im Winter !

Aber abgesehen vom Sport bietet Schnee auch viel Spaß für ein paar Tage mit den Jungs.

Iglu in der Nacht
istockphoto.com/Smitt

Wer das ganze Paket haben will will, baut sich erst das Iglo als Unterkunft – und zieht sich auf einen wärmenden Schnaps in die Eishöhle zurück bevor draußen der Grill für ein ganz besonderes BBQ aufgebaut wird. Zumindest ist so das Bier immer kalt und zu späterer Stunde lässt sich etwas abseits herrlich der eigene Name in den Schnee pinkeln. Achtung: Bitte die Windrichtung beachten.

Soweit das übliche Programm. Aber es geht natürlich auch extremer.

Zum Beispiel mit ein paar Tagen Eisklettern. Gefrorene Wasserfälle sehen nicht nur beeindruckend aus, sie sind auch eine aufregende Herausforderung – der Deutsche Alpenverein bietet entsprechende Kurse und für die Mutigen geht es dann an steilen, teils senkrechten und überhängenden Eiswänden und gefrorenen Wasserfällen hoch hinaus zu einem atemberaubenden Ausblick.

Mann klettert an einer Eiswand
istockphoto.com/AlexSava

Richtig Fun bringen auch Airboarding oder Snowrafting!

Das Airboard ist praktisch ein moderner Highspeed-Schlitten, der an eine Luftmatratze erinnert und mit dem Du Dich kopfüber den Berg hinabstürzt. Neben Action und Geschwindigkeit entdeckst Du so noch Winterlandschaft. Badeequipment verschafft Dir auch beim nächsten Tipp ordentlich Spaß: Beim Snowrafting geht’s mit einem Schlauchboot talwärts. Aber Vorsicht, so ein Schlauchboot erreicht ordentlich Tempo – Helme und eine geeignete Bahn sind Pflicht!

Entspannter wird’s dann wieder beim Eisstockschießen. Hier bietet sich ein Ausflug mit den Jungs und Glühwein an. Es treten zwei Mannschaften mit 4 bis 8 Spielern gegeneinander an und jeder Spieler versucht seinen Eisstock so nahe wie möglich an die sogenannte „Daube“ in der Mitte zu schieben.

Zu guter Letzt: Auch eine Schneemann-Challenge sorgt für gute Stimmung und hält fit. Fordere Deine Freunde heraus den versautesten Schneemann zu bauen.

Und jetzt: Ab in den Schnee!

Diskutiere mit!

Grundregeln bei Kommentaren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Netiquette – L’Oréal Men Expert Barber Shop

Hey! Willkommen im Barber Shop, dem neuen Blog von L’ORÉAL MEN EXPERT.

Wie in jedem Blog gilt auch hier: Die Gedanken sind frei – und Deine Kommentare zu unseren Barber Shop Blogartikeln sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Deine aktive Beteiligung und einen regen Meinungsaustausch zu unseren Blogartikeln!

Dennoch: Bitte halte Dich an ein paar einfache Regeln, um Dir und allen anderen L’ORÉAL MEN EXPERT Blog Lesern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.

  • Bitte sei beim Kommentieren von Blogartikeln stets tolerant und respektvoll gegenüber den Autoren und anderen Nutzern und behandle jeden so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Verzichte auf Provokationen und unnötige Polemik.
  • Bitte kommentiere stets sachbezogen: Beleidigungen, Schmähkritik und herabsetzende Äußerungen über Personen sind nicht gestattet.
  • Verbreite keine gewaltverherrlichenden, sexistischen, rassistischen und jugendgefährdenden Inhalte.
  • Es ist weiterhin nicht gestattet, in den Kommentaren zu Straftaten aufzurufen oder jene gutzuheißen.
  • Verwende unseren Barber Shop Blog bitte nicht für politische, religiöse, verkaufsfördernde oder andere kommerzielle Zwecke.
  • Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten ist nicht gestattet.
  • Bitte benutze die Kommentar-Funktion nicht für andere als den intendierten Zweck (z.B. als Dating Dienst, Spam).

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns bei Verstößen gegen diese Regeln vorbehalten, Beiträge teilweise oder ganz nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu entfernen.

Bist Du der Ansicht, ein Beitrag verstößt gegen diese Nutzungsbedingungen, oder wurde Dein Beitrag gelöscht, kannst Du uns direkt kontaktieren. Schicke hierzu einfach eine E-Mail an: blog@menexpert.de

Die L´Oréal Deutschland GmbH übernimmt keine Verantwortung und Haftung für eingestellte Kommentare oder Verlinkungen von Dritten.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen und Kommentieren im Barber Shop!

Dein Barber Shop Team