Kategorie
Sport & Fitness

Lewis Hamilton ist der Popstar unter den Formel 1 Piloten und scheint gleich die ganze Welt erobern zu wollen. Nach seinem Sieg in Silverstone ist klar: Lewis Hamilton ist entschlossen erneut Weltmeister zu werden.

Unbändiger Siegeswille

Fahne
istockphoto.com/stevedangers

Auf seiner Heimstrecke in Silverstone holte er dieses Jahr den dritten Heimsieg in Serie nach 2014 und 2015 – und hat so seinen Rückstand auf Nico Rosberg verkürzt.

Der Brite ist dreimaliger Weltmeister in der Königsklasse des Motorsports und legt eine Karriere der Superlative hin. Und er ist weiterhin hungrig und will den nächsten WM-Titel! Neben seinem sportlichen Erfolg polarisiert der 31-Jährige jedoch mit seinem Ehrgeiz und Lifestyle zwischen Party, Musik und Mode.

Wir haben uns den Ausnahmesportler und MEN EXPERT Markenbotschafter genauer angeschaut!

10 Fakten über Lewis Hamilton

Rennstrecke
istockphoto.com/stevedangers

  1. Lewis Hamilton startete 1993 im Alter von acht Jahren seine Motorsport-Karriere mit Kartfahren Als Zehnjähriger gewinnt er die britische Kartmeisterschaft und geht am Rande des Rennens auf McLaren-Teamchef Ron Dennis zu: „Ich will eines Tages für Ihr Team fahren und Formel 1 Weltmeister werden!“. 2007 war er im Stall und 2008 holte er dann den Weltmeistertitel

  2. Seit 2007 fährt Lewis Hamilton in der Formel 1. 2008 wurde er der (zu diesem Zeitpunkt) jüngste Weltmeister, den die Formel 1 je hatte – mit einem spektakulären Überholmanöver in der letzten Kurve der letzten Runde des letzten Rennens in Sao Paolo. Seit 2013 tritt Lewis Hamilton für Mercedes an und holte 2014 und 2015 weitere Weltmeistertitel. Drei Weltmeistertitel – das hatte es seit 40 Jahren für die Briten und der Ära Jackie Stewart nicht mehr gegeben.

  3. Der Startnummer 44 bleibt Lewis Hamilton treu – denn mit ihr war er schon im Kart erfolgreich. Zudem ist die 44 auch die Vorwahl von Großbritannien, ein gutes Zeichen also für den Briten.

  4. In Kart-Tagen waren Lewis Hamilton und Nico Rosberg Freunde, heute sind sie Rivalen. Seit 2014 sind beide bei Mercedes und dominieren die Szenerie – im Kampf um die Titel ist jedoch ihre Freundschaft auf der Strecke geblieben. Auch dieses Jahr bilden beide das Mercedes-Fahrerduo und mit jedem Rennen wird die Stimmung eisiger.

  5. Lewis Hamilton gehört zu den Top-Verdienern in der Formel 1. Bei Mercedes soll er im Jahr 37,45 Millionen Euro verdienen. Angelegt wird das Geld u.a. in Immobilien.

  6. Aber von seinem Gehalt kommt auch der Gemeinschaft wieder etwas zugute: Lewis Hamilton engagiert sich für zahlreiche karitative Zwecke. Er ist Botschafter des Kinderhilfswerks UNICEF und unterstützt u.a. die Organisationen Great Ormond Street hospital, Unicef, The Honeypot Children's Charity und Children of Africa.

  7. Seine beiden Englischen Bulldoggen Coco und Roscoe begleiten Lewis Hamilton nach Möglichkeit fast immer.

  8. Nicht ganz so beständig sieht es in der Liebe aus. Zwischen 2007 und 2014 war Lewis Hamilton immer wieder mit der Pussycat Dolls Sängerin Nicole Scherzinger zusammen. Seit dem wohl endgültigen Beziehungsaus wechseln die Begleiterinnen auf Partys und Empfängen relativ schnell. Auch schon an Hamiltons Seite gesichtet: Model Irina Shayk, Ex-Freundin von Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo.

  9. In der Formel 1 ist Lewis Hamilton auch modisch ein Paradiesvogel: Uhren, Brillies und Goldketten, extravagante Brillen oder Designer-Klamotten – und immer wieder in der First Row bei Modeschauen. Seine Mode- und Markenliebe sorgt jedoch des Öfteren für Stress mit den eigentlichen Teamsponsoren.

  10. Lewis Hamilton gibt aber nicht nur in der Formel 1 den Ton an: Er ist auch dabei sich als Rapper ein zweites Standbein zu verschaffen und hängt viel mit Stars wie wie Jay Z, Kanye West oder Timbaland ab.

Wer macht das Rennen?

Rennstrecke
istockphoto.com/JaCZhou

Du siehst, Lewis Hamilton hat viele Facetten und versteht es sich geschickt zu inszenieren.

Für die diesjährige WM-Wertung bleibt es spannend – wird Lewis Hamilton am Ende wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen?

Du willst Lewis Hamilton im Auge behalten? Kein Problem! Er ist auf sämtlichen Social-Media-Kanälen aktiv. Du hast die Wahl: Twitter , Facebook , Instagram , YouTube oder Snapchat (@lewishamilton).

Diskutiere mit!

Grundregeln bei Kommentaren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Netiquette – L’Oréal Men Expert Barber Shop

Hey! Willkommen im Barber Shop, dem neuen Blog von L’ORÉAL MEN EXPERT.

Wie in jedem Blog gilt auch hier: Die Gedanken sind frei – und Deine Kommentare zu unseren Barber Shop Blogartikeln sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Deine aktive Beteiligung und einen regen Meinungsaustausch zu unseren Blogartikeln!

Dennoch: Bitte halte Dich an ein paar einfache Regeln, um Dir und allen anderen L’ORÉAL MEN EXPERT Blog Lesern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.

  • Bitte sei beim Kommentieren von Blogartikeln stets tolerant und respektvoll gegenüber den Autoren und anderen Nutzern und behandle jeden so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Verzichte auf Provokationen und unnötige Polemik.
  • Bitte kommentiere stets sachbezogen: Beleidigungen, Schmähkritik und herabsetzende Äußerungen über Personen sind nicht gestattet.
  • Verbreite keine gewaltverherrlichenden, sexistischen, rassistischen und jugendgefährdenden Inhalte.
  • Es ist weiterhin nicht gestattet, in den Kommentaren zu Straftaten aufzurufen oder jene gutzuheißen.
  • Verwende unseren Barber Shop Blog bitte nicht für politische, religiöse, verkaufsfördernde oder andere kommerzielle Zwecke.
  • Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten ist nicht gestattet.
  • Bitte benutze die Kommentar-Funktion nicht für andere als den intendierten Zweck (z.B. als Dating Dienst, Spam).

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns bei Verstößen gegen diese Regeln vorbehalten, Beiträge teilweise oder ganz nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu entfernen.

Bist Du der Ansicht, ein Beitrag verstößt gegen diese Nutzungsbedingungen, oder wurde Dein Beitrag gelöscht, kannst Du uns direkt kontaktieren. Schicke hierzu einfach eine E-Mail an: blog@menexpert.de

Die L´Oréal Deutschland GmbH übernimmt keine Verantwortung und Haftung für eingestellte Kommentare oder Verlinkungen von Dritten.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen und Kommentieren im Barber Shop!

Dein Barber Shop Team