Barber Shop von David Fechner
carroux.com
Kategorie
Entrepreneurship

David Fechner prognostiziert uns harten Tobak: Männer, haltet Euch fest. Vokuhila und Dauerwelle kommen wieder. Welche Trends er noch voraussagt und was ihm beim Bartstyling besonders wichtig ist, erfährst Du hier.

Alles eine Definitionssache

David Fechner ist der Inhaber des gleichnamigen Barber Shops in München . Nicht immer war das Thema Barber für ihn so präsent.

David Fechner:„Den Laden gibt es als Friseursalon seit 2010. 2012 haben wir den Schwerpunkt Barber Shop mit reingenommen.“

Barber Shop von David Fechner
carroux.com

David Fechner zieht an dieser Stelle, im Gegensatz zu einigen seiner Kollegen, keine klare Linie zwischen dem Barber Dasein und dem Friseur-Handwerk.

David Fechner:„Für mich ist ein Barber Shop ein klassischer Herrenfriseur. Mein Salon war und ist allerdings ein Laden für Damen und Herren. Wir sehen unsere Leistung als ein komplettes Friseurpaket, das eben auch das Thema Bart und Rasur professionell umfasst.“

Aber ansonsten ist man hier Barber durch und durch - schickes Interior Design inklusive.

David Fechner:„Unsere Einrichtung besteht aus originalen Einzelstücken. Wir haben kaum neue Möbel. Alles in allem ist es ein schöner Mix aus alten und etwas neueren Möbeln, verschiedenen Spiegeln und diversen Tischen. Ich liebe einfach das alte Handwerk und die alten Materialien. Dementsprechend sieht dann auch der ganze Laden aus.“

"Bei uns gibt es keine Fließarbeit."

Aber was nützt der schöne Schein, wenn die Qualität nicht stimmt. Das Handwerk und die individuelle Kundenbetreuung sind für David Fechner und sein Team elementar.

David Fechner:„Also bei uns gibt es keine Fließbandarbeit und wir kennen alle Kunden persönlich. Das ist schon mal das Erste. Und die Leute kommen gerne wieder, weil es hier einfach ein anderes Flair gibt als vielleicht bei anderen Salons. Wichtig ist, dass der Style des Kunden verstanden wird. Viele versuchen das Konzept des Barbers und die Frisuren günstig nachzumachen. Bei einem 8 Euro-Friseur wirst Du mit der Maschine einfach runterrasiert und fertig. Ein guter Schnitt braucht aber schon seine 40 Minuten, damit er exakt sitzt und mit Hingabe und Sauberkeit geschnitten werden kann. Jeder Typ ist halt auch verschieden. Nicht jeder hat einen super guten Bartwuchs und jeder Bart hat eine andere Wuchsrichtung. Da kann man nicht verallgemeinern.“

Barber Shop von David Fechner
carroux.com

„Runterrasieren“ ist nicht der Anspruch, den David Fechner in seinem Salon hegt. Wie gelingt also eine Bartfrisur so, dass der Kunde mit einem Lächeln den Laden verlässt?

David Fechner:„Also in erster Linie wird der Bart mit Kamm und Schere bearbeitet. Die persönliche Note und das Beste aus jedem Kopf kann man nur mithilfe von Schere und Kamm rausholen. Der Feinschliff sozusagen. Mit der Maschine sieht schnell einer aus wie der andere.“

Eine Spezialität des Hauses ist die englische Nassrasur. Aber was ist das überhaupt? Und welche Rolle spielt England bei der Nassrasur?

David Fechner:„In England legt Man(n) halt sehr viel Wert auf Sauberkeit. Einen Husch Husch –Service gibt es weder in England noch bei uns im Laden. Die englische Nassrasur ist immer ein längerer Prozess mit warmen Kompressen, Einschäumen und einem hochwertigen After Shave. In England lebt man eine viel ausführlichere Barber Kultur.“

Barber Shop von David Fechner
carroux.com

Apropos Barber Kultur. Wie sieht es denn so bei uns in Sachen Barber Kultur aus?

David Fechner:„Momentan dominiert der Vollbart - in sämtlichen Variationen. Ob jetzt mit Konturen sauber ausrasiert oder einfach nur lang. Wichtig ist, dass der Bart eine Form hat und eine klare Linie darstellt und nicht einfach nur wahllos dahinwächst. Viel geht auch in die Richtung Rockabilly, 60er Jahre Frisuren, Gentlemen-Scheitel. Das sind so die Frisuren, die seit ca. zwei Jahren sehr angesagt sind.“

Wir sind gespannt, welche Frisuren noch auf uns warten.

Hier geht's lang zum Barber Shop:

Edelweißstraße 4, 81541 München

0 89 - 12 01 73 78

Diskutiere mit!

Grundregeln bei Kommentaren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Netiquette – L’Oréal Men Expert Barber Shop

Hey! Willkommen im Barber Shop, dem neuen Blog von L’ORÉAL MEN EXPERT.

Wie in jedem Blog gilt auch hier: Die Gedanken sind frei – und Deine Kommentare zu unseren Barber Shop Blogartikeln sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Deine aktive Beteiligung und einen regen Meinungsaustausch zu unseren Blogartikeln!

Dennoch: Bitte halte Dich an ein paar einfache Regeln, um Dir und allen anderen L’ORÉAL MEN EXPERT Blog Lesern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.

  • Bitte sei beim Kommentieren von Blogartikeln stets tolerant und respektvoll gegenüber den Autoren und anderen Nutzern und behandle jeden so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Verzichte auf Provokationen und unnötige Polemik.
  • Bitte kommentiere stets sachbezogen: Beleidigungen, Schmähkritik und herabsetzende Äußerungen über Personen sind nicht gestattet.
  • Verbreite keine gewaltverherrlichenden, sexistischen, rassistischen und jugendgefährdenden Inhalte.
  • Es ist weiterhin nicht gestattet, in den Kommentaren zu Straftaten aufzurufen oder jene gutzuheißen.
  • Verwende unseren Barber Shop Blog bitte nicht für politische, religiöse, verkaufsfördernde oder andere kommerzielle Zwecke.
  • Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten ist nicht gestattet.
  • Bitte benutze die Kommentar-Funktion nicht für andere als den intendierten Zweck (z.B. als Dating Dienst, Spam).

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns bei Verstößen gegen diese Regeln vorbehalten, Beiträge teilweise oder ganz nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu entfernen.

Bist Du der Ansicht, ein Beitrag verstößt gegen diese Nutzungsbedingungen, oder wurde Dein Beitrag gelöscht, kannst Du uns direkt kontaktieren. Schicke hierzu einfach eine E-Mail an: blog@menexpert.de

Die L´Oréal Deutschland GmbH übernimmt keine Verantwortung und Haftung für eingestellte Kommentare oder Verlinkungen von Dritten.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen und Kommentieren im Barber Shop!

Dein Barber Shop Team